Reise ins Reich der Verstorbenen

Meditations-Reise

Audio-Meditationsreise

Willkommen bei Der Reise ins Reich der Verstorbenen

in der Kraftquelle-Geist Akademie!

Begib dich auf eine geführte Meditationsreise ins Reich der Verstorbenen. Sanften Impulse tragen dich in eine zauberhafte Welt und geben deinem wahren Wesen einen Raum für eine Begegnung lichtvoller Art.

Diese lichtvolle und sanfte Meditationsreise unterstützt dich dabei:

  • dein wahres Wesen tiefer zu ergünden und Vertrauen zu ihm zu finden
  • Ängste und Blockaden sanft zu lösen und Heilungsprozesse einzuleiten
  • eine Sensitivität für Begegnungen aus dem dem Jenseits zu entwickeln
  • Kraft und Gelassenheit aus der tiefen Ruhe zu schöpfen

Du hast Bedenken, dass du während der Meditation einschläfst? Keine Sorge. Die Wissenschaft ist sich darüber einig, dass wir im Unterbewusstsein auch Informationen aufnehmen, wenn wir uns im Halbschlaf befinden. So kannst du sanft Themen ansteuern, die dir bewusst vielleicht sogar etwas zu viel wären. Gleichzeitig kannst du dich entspannen und dir eine Auszeit gönnen.

Was du beachten solltest: Die größten Fortschritte erzielst du, wenn du die Meditation wiederholst und keinen Druck aufbaust. So kann sich dein Geist auf eine Heilungsroutine einstellen. Denn positive Routinen sind allgemein für den Geist entlastend und heilsam, sie geben das Gefühl von Struktur und Sicherheit. Genau in solchen Momenten der Ruhe und Sicherheit können Wunder geschehen! Lass dich drauf ein!

Meditationsreise jetzt buchen

Du erhältst

  • Eine MP3-Audiodatei mit einer geführten Meditation zum Download

55 €

(inkl. 19% MwSt.)

Katrin Klug – Herzensöffnerin

Katrin Klug | Mentorin und Medium | erfolgreiche Kongress-Organisatorin

Als herzgeführte Visionärin fühlt sich Katrin dazu berufen, Menschen ihre eigene Stimme wiederzuschenken bzw. ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben, diese selbstermächtigt zu ergreifen und damit ihr eigenes Lied zu singen.

Durch ihre eigene dramatische Lebensgeschichte, gekoppelt an jahrzehntelange chronische Anspannungs- und Schmerzzustände, sah sich Katrin früh dazu gezwungen sich mit komplexen Zusammenhängen zwischen Körper, Geist und Seele auseinanderzusetzen.

Als Scheidungskind und schließlich Halbwaise inmitten ihrer Pubertät, fühlte sie sich als Einzelkämpferin dazu berufen, Dingen auf den Grund zu gehen, die für andere selbstverständlich wirkten. Dabei faszinierten sie zunehmend fernöstliche Beruhigungs- und Heil-Praktiken, wie auch Geheimlehren, die ihr die wahre Einfachheit der scheinbar komplexen Welt näherbrachten.

Durch eigene mystische Erfahrungen in Heilsitzungen wie auch Meditationen, gelangte Katrin zunehmend in direkten Kontakt mit ihrer wahren Stimme, die sie stetig intensivierte. Ihre medialen Fähigkeiten, über die ihrer Ansicht nach jeder Mensch verfügt, helfen ihr dabei verdeckte Themen zu beleuchten und außerdem anderen Menschen mit verstorbenen, wie auch sich im Koma befindlichen Menschen Kontakt aufzunehmen.

Zusammen mit ihrer kreativen, musikalischen und liebevollen Familie verkörpert Katrin ihren ureigenen Ruf nach Freiheit.